Mess-, Steuer- und Regelungstechnik

Bei der Optimierung des betriebsinternen Energieverbrauchs sind Energie- und Umweltmanagement-Systeme ein unverzichtbares Werkzeug. Mit Hilfe modernster Hard- und Softwarelösungen wird der Energiefluss im Unternehmen systematisch ausgewertet und bei Korrekturbedarf regulierend eingegriffen. Um kleinen und mittleren Unternehmen leichteren Zugang zu dieser effizienzsteigernden Technik zu ermöglichen, fördert das BMWi Investitionen in Mess-, Steuer- und Regelungstechnik (MSR), Sensorik und Energiemanagement-Systeme. Für eine maximal profitable Förderung ist eine Kombination mit anderen Zuschüssen möglich. Ein qualifizierter Energie-Experte übernimmt für Sie die Zusammenstellung und Abwicklung der für Ihr Unternehmen idealen Förderungen.

Zuschüsse für effizientes Energie- und Umweltmanagement

Die Förderung für Ihr Projekt kann je nach Wahl als einmaliger Zuschuss oder vergünstigter Kredit mit Teilschulderlass erfolgen. Sie können sich somit individuell für die optimale Förderung für Ihren Betrieb entscheiden. Folgende Investitionen im Bereich Mess-, Steuer und Regelungstechnik sind für eine Förderung qualifiziert:

N

Erwerb und Installation von Steuer- und Regelungstechnik

N

Personalschulung und Fortbildung

N

Energie- und Umwelt-Managementsysteme

N

Investition und Installation von Software für Energiemanagement-Systeme

 

Alle News zu betrieblichen Förderungen

Immer auf dem neuesten Stand rund um Zuschüsse des Bundes: Tragen Sie sich einfach unverbindlich in unsere Mailing-Liste ein und verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr zu Förderungen für Ihren Betrieb.

  • Immer auf dem Laufenden durch regelmäßige E-Mails
  • Praxisbeispiele von erfolgreich umgesetzten Maßnahmen
  • Exklusive Bonus-Inhalte für Abonnenten
Frau  Herr